Gaslicht-Anthologie in den Steampunk-Chroniken


Vorhin habe ich eine sehr schöne Mail bekommen 🙂 Ich bin mit „Raunacht“ in der zweiten Steampunk-Anthologie der Steampunk-Chroniken 🙂 Da meine Geschichte zu lang ist, kommt sie in den zweiten Band der unheimlichen Geschichten. Das ist einfach nur genial 😀

Für die Anthos wurde von Professor Xanathon/ Stefan Holzhauer speziell das Lable „Aethermanufaktur“ gegschaffen. Bei den neusten beiden Büchern kommt es wohl auch schon zum Tragen. Die Anthologien laufen unter dem Namen „Geistermaschinen„.

http://steampunk-chroniken.de/ und http://steampunk-chroniken.de/2013/02/geistermaschinen/

Schaut einfach mal rein 😉

Für mich ist es deshalb auch so schön, weil ich mit Anabelle und Zaida auch schon in der ersten Ausgabe Aethergarn dabei war. Also, wem „Ruf der Sterne“ damals gut gefiel, wird auch hier wieder von den beiden Damen lesen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s