Ein neues Projekt gärt und wird …


Den homoerotischen Thriller, den ich in Planung hatte, habe ich immer noch sehr deutlich im Hinterkopf. Er gärt und wird … Da dieses Projekt erst mal nur für mich ist, steht es auf http://www.fanfiktion.de/s/51c484a40003206eac6ab28 und vielleicht irgendwann auch einmal hier: http://boyxboy.de/efiction/liststories.php?action=user&uid=3549

Das Ganze ist unlektoriert und nur von mir überlesen worden, weshalb ich auch schon gleich wieder Fehler gefunden habe, nachdem ich den Post verschickt hatte. Mal schauen ob und wie es ankommen wird. Wenn ihr wollt, gebt mir Feedback.

Generell fließt viel von meiner eigenen Erfahrung aus der Kurier- und Speditionsfahrer-Branche ein. Zwischen 1997 und 2001 war ich bei verschiedenen Speditionen/ Kurierdiensten und hatte damals auch mit meinem LKW-Schein angefangen. Leider ist mein Chef mit der Kasse durchgebrannt und kam nie wieder. Shit happens. Seither bin ich von dem Wunsch des stupiden Fahrens kuriert (bis ich mir die Serie „Auf Achse“ ansehe und wieder in meinen alten Job will). Aber ernsthaft – es ist anstrengend, beschissen bezahlt und in erster Linie gefährlich. Einer meiner Chefs sagte damals: „Sie stehen mit einem Fuß im Sarg und mit dem anderen im Knast“. Unrecht hatte er sicher nicht, schon weil ich mehrere Unfälle hatte und miterlebt habe. Generell hatte ich in der Zeit einfach mehr Glück als Verstand. So in der Art erlebt es allerdings auch mein Protagonist in der Geschichte …

Meldet euch, es würde mich wirklich interessieren 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s