Rauhnacht – Kindle-Deal des Monats


Hallo ihr Lieben,

Anabelle und Madame Zaida sind Kindle-Deal des Monats geworden 🙂 Derzeit könnt ihr die beiden Damen durch ihren ersten von mir niedergeschriebenen Fall begleiten und es kostet euch nicht den vollen eBook-Preis.

Inhalt:
Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.
Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland.

Wenn ihr erfahren wollt, wer (oder was) die Frau im Hyde-Park getötet hat und wie das Paar mit diesem (zugegeben gewaltigen) Problem umgeht, könnt ihr die Geschichte derzeit für 3,49 € kaufen.

Mehr von den beiden Damen wird es in der nächsten Zeit geben – und so viel kann ich euch schon verraten:
Es wird einen Mord ohne eine Leiche geben und Zaida steht Ana hierbei nicht zur Seite, gerät aber selbt in große Gefahr.

Rauhnacht - Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Rauhnacht – Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Advertisements

Blogger schenken Lesefreude 2015 – Steampunkig kalt!

Blogger schenken Lesefreude

Hallo ihr Lieben,

wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, startet heute die Aktion „Blogger schenken Lesefreude„, bei ihr die Chance habt ein eBook zu meiner Steampunknovelle „Rauhnacht“ im Wunschformat zu gewinnen.

Zum Inhalt:

Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.
Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland.

Über Amazon Blick ins Buch könnt ihr auch in die Geschichte lesen.

Wer möchte sich mit Annabelle und ihrer Partnerin Zaida auf die Suche nach den geheimnisvollen Hintergründen hinter den seltsamen Ereignissen machen?
Dazu müsst ihr nur eine Frage beantworten: Die beiden Raben auf dem Cover sind ein wichtiger Bestandteil in der Geschichte. Was glaubt ihr könnten sie bedeuten?

Ich wünsche allen viel (Los)Glück,

Tanja Meurer

PS: Wen es mehr in die Jetztzeit zieht und wer Mystery-Thrille mag, sollte sich bei der Lovelybooks-Aktion „Autoren schenken Lesefreude“ umschauen – dort warten zwei „Schattengrenzen“-Pakete auf glückliche Gewinner. Einfach vorbeischauen, die Frage beantworten und etwas Glück haben:
http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Meurer/Glasseelen-1013741223-w/buchverlosung/1153259549/

Rauhnacht - Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Rauhnacht – Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Rezension zu „Rauhnacht“ von Tanja Meurer


Von Kitty 411/ Katharina Schardt kam eine tolle Rezi auf „Rauhnacht“. Sie hat an der Leserunde teilgenommen.
Derzeit bin ich immer noch vollkommen überdreht. Es ist einfach eine wirklich tolle Sache, besonders weil „Rauhnacht“ noch mehr vom Mainstream abweicht und ich mir einfach nicht sicher war, ob es gut ankommt. Nun diese schöne Rezi – aber lest selbst 🙂

Rezension zu „Rauhnacht“ von Tanja Meurer.

Blogger schenken Lesefreude 2015

Blogger schenken Lesefreude

Dieses Jahr bin ich mit Rauhnacht (vielen Dank an meine Verlegerin Toni Kuklik und dem Weltenschmiede-Verlag für die Spende) bei Blogger schenken Lesefreude. Leider gibt es das Buch nur als eBook (epub/ mobi). Aber wer mag, kann – passend zur Novelle – eines der Poster zu Ana und Zaida bekommen 🙂

Blogger schenken Lesefreude

Blogger schenken Lesefreude

Rauhnacht – Klappentext:
1876 – Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.

Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland.

Rauhnacht - Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Rauhnacht – Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Neugierig? Macht mit, wenn ihr Lust auf einen unheimlichen Steampunk-Krimi habt und schreibt mir einen Post unter diesen Beitrag. Vielleicht fällt euch ja auch ein bisschen was zum Thema Steampunk und russischer Mythologie ein, oder zu dem schönen Cover, was von TK-Arts stammt 🙂

Leserunde zu „Rauhnacht“ – Steampunk, Krimi, Mystery und eine außergewöhnliche, verbotene Liebe


Steampunk, Krimi, Mystery und eine außergewöhnliche, verbotene Liebe

1876 – Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.

Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland.

….

Rauhnacht - Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Rauhnacht – Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Rauhnacht ist der Beginn einer Steampunk-Reihe um zwei außergewöhnliche Damen: Anabelle Talleyrand, einer französischen Wissenschaftlerin, die nicht mehr viel Menschliches an sich hat und der angolanischen Magierin „Madame Zaida“. Beide Damen verbindet mehr als nur die Arbeit an unheimlichen Fällen …
Die Novelle Rauhnacht ist im vergangenen November beim Weltenschmiede Verlag erschienen. Auch wenn es anfängt wärmer zu werden, möchte ich zu dem Buch nun die Leserunde anlegen. Jeder Interessent ist gern eingeladen Teilzunehmen und sich dafür zu bewerben.

Bis zum 28.03. könnt ihr euch zur Leserunde bewerben und eines von 10 Büchern als eBook bekommen. die Formate epub und mobi stehen zur Verfügung und werden unter den Bewerbern verlost. Da es dieses Mal keine Printausgabe gibt, kann jeder Teilnehmer das Poster „Die Nacht der Schwäne“ gewinnen. Natürlich sind die beiden Damen – Anabelle und Zaida – darauf abgebildet.

Bis zum 28.03. könnt ihr euch zur Leserunde zu Rauhnacht auf LovelyBooks anmelden und eines von zehn eBooks der Novelle gewinnen (incl. eines Posters zu „Rauhnacht“).

Die Nacht der Schwäne

Anabelle und Zaida

 

Rauhnacht

Die Nacht der Schwäne

Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.
Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland.

Mein lesbischer Steampunk-Krimi ist im Weltenschmiede-Verlag erschienen und seit dem 07.11.2014 ist „Rauhnacht“ über den Verlag erhältlich.
Das Buch ist ausschließlich eine eBook-Veröffentlichung und kostet 4,99 €. Vorerst ist er über den Verlag erhältlich.

Rauhnacht - Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Rauhnacht – Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Am Samstag den 22.11. lese ich auf der Dreieich Con in Dreieich Sprendlingen.
Allerdings wird es hierzu auch eine Leserunde auf LovelyBooks geben, die ich einrichte, sobald das Buch auch auf Amazon geleistet ist. Hierbei gibt es nicht nur die eBook-Exemplare sondern auch ein paar Poster von den beiden Damen und die eine oder andere Zeichnung.

Hier ein kleiner Auszug aus dem ersten Kapitel:
Anabelle hob Mantel und Röcke an, um sich vor der Toten niederzuknien.
Der Anblick des wächsern bleichen Gesichts besaß etwas Erschreckendes. Unter den eisverkrusteten Brauen standen die Augen weit offen, sodass die Augenwinkel beinah ausgerissen zu sein schienen. Die Iris wirkte fahl und zugleich stark erweitert. Auch wenn sich das feine Geäst geplatzter Äderchen unter dem Reif nur erahnen ließ, so musste sie im letzten Augenblick ihres Lebens nahezu rote Augen gehabt haben. Zugleich hielt sie die Nase kraus gezogen und die Zähne aufeinander gepresst.
Wahrscheinlich ließen sich die Kiefer selbst im aufgetauten Zustand mit nichts mehr auseinanderzwingen.
Was immer sie getötet hatte, war sicher nicht nur die Kälte gewesen. Eher schien sie zu Tode erschrocken worden zu sein oder hatte in ihren letzten Augenblicken versucht, sich ihres Angreifers zu erwehren.
Anabelle konnte den Blick kaum von dem Gesicht abwenden. Dieses Entsetzte, Maskenhafte in ihren wächsernen Zügen besaß eine beinah hypnotische Wirkung.

Der November wird steampunkig und kalt :)

Rauhnacht - Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Im November erscheint bei der Weltenschmiede mein neuster Roman, ein Steampunk-Krimi mit unheimlichem Unterton – Rauhnacht.
Seit gestern ist das Cover des Buches bekannt. So sieht es aus 🙂 Übrigens ist das schöne Cover von TK-Arts.

Rauhnacht - Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Rauhnacht – Ein Anabelle Talleyrand-Roman

Der Klappentext wird jetzt noch nicht bekannt gegeben, aber sobald der Verlag sein Okay gibt, kommt mehr dazu.
Vorerst nur so viel, im London des Jahres 1876 gibt es einen sehr unheimlichen und kalten Winter, der selbst die heißblütige Magierin Zaida durchkühlt und Ana etliche Rätsel aufgibt 😉

Genre: Steampunk/ Krimi/ Mystery
Verlag: Weltenschmiede
Erscheinungstermin: 07.11.2014
Format: eBook

Auf folgenden Lesungen gibt es aus Rauhnacht ein paar Häppchen:
18.10.2014 – Lesecafé Wiesbaden
19.10.2014 – Autorenbuchmesse Ingelheim
01.11.2014 – YaYuCo Dachau

Wer gerade in der Gegend ist, darf gern vorbeischauen.